Lieferung Schweiz + Liechtenstein ab 160.- kostenfrei; auf Rechnung möglich. Persönliche Beratung: 062 961 10 26

Paranusskerne, Wildsammlung

Paranusskerne aus Wildsammlung, 500g


Bio. Wildgesammelt. Knackig. Frisch.

Ausschliesslich aus Wildwuchs, beste Qualität. Sie tragen durch den Konsum zum Erhalt des Regenwaldes in Bolivien bei.

Qualität, Inhalt, Herkunft

Knackige, frische Paranusskerne aus dem Regenwald im Amazonasgebiet.
(Bolivien/Peru).
Guter Zinklieferant.

Link: Erfahren Sie mehr über unsere BIO Paranüsse aus Wildsammlung.

Basenbildend, biologisch, wild gesammelt, vegan.

Verwendung

Super als Lunch zusammen mit Früchten für Berufstätige, Reisende, Studierende oder VIP's, beliebter Bestandteil von Nussmischungen, als Snack oder Zvieri.

Lagerung

Gut verschlossen.

Wissenswertes

Die Bäume werden bis zu 50 Meter hoch und bis 3 Meter dick. Die alles überragenden Riesen des tropischen Regenwaldes werden durch den Konsum von Paranusskernen gefördert.
Die Paranüsse befinden sich innerhalb einer ca. 3kg schweren Kapsel (siehe Bild rechts). Eine Kapsel enthält zwischen 10 und 25 Paranusskerne. In der Zeit von November bis März fallen diese Kapseln von den Bäumen und werden von den Eingeborenen aufgesammelt. Höchste Vorsicht ist bei dieser Arbeit geboten, da es nicht selten passiert, daß einer der "Sammler" von einer herunterfallenden Kapsel erschlagen wird.
Der Baumriese steht erst nach 30 Jahren in voller Blüte und trägt daraufhin Früchte; schwere, dunkelbraune Kapselfrüchte, zwischen 100 und 600 an der Zahl. Im Innern der Kapselfrüchte sitzen exakt angeordnet wie die Schnitze einer Orange, Samenkerne, die von einer feinen, braunen Haut überzogen sind.

Tun Sie sich etwas Gutes und essen diese wertvolle, basenbildende Nuss!

Paranusskerne aus Wildsammlung, 500g


Bio. Wildgesammelt. Knackig. Frisch.

Ausschliesslich aus Wildwuchs, beste Qualität. Sie tragen durch den Konsum zum Erhalt des Regenwaldes in Bolivien bei.

Qualität, Inhalt, Herkunft

Knackige, frische Paranusskerne aus dem Regenwald im Amazonasgebiet.
(Bolivien/Peru).
Guter Zinklieferant.

Link: Erfahren Sie mehr über unsere BIO Paranüsse aus Wildsammlung.

Basenbildend, biologisch, wild gesammelt, vegan.

Verwendung

Super als Lunch zusammen mit Früchten für Berufstätige, Reisende, Studierende oder VIP's, beliebter Bestandteil von Nussmischungen, als Snack oder Zvieri.

Lagerung

Gut verschlossen.

Wissenswertes

Die Bäume werden bis zu 50 Meter hoch und bis 3 Meter dick. Die alles überragenden Riesen des tropischen Regenwaldes werden durch den Konsum von Paranusskernen gefördert.
Die Paranüsse befinden sich innerhalb einer ca. 3kg schweren Kapsel (siehe Bild rechts). Eine Kapsel enthält zwischen 10 und 25 Paranusskerne. In der Zeit von November bis März fallen diese Kapseln von den Bäumen und werden von den Eingeborenen aufgesammelt. Höchste Vorsicht ist bei dieser Arbeit geboten, da es nicht selten passiert, daß einer der "Sammler" von einer herunterfallenden Kapsel erschlagen wird.
Der Baumriese steht erst nach 30 Jahren in voller Blüte und trägt daraufhin Früchte; schwere, dunkelbraune Kapselfrüchte, zwischen 100 und 600 an der Zahl. Im Innern der Kapselfrüchte sitzen exakt angeordnet wie die Schnitze einer Orange, Samenkerne, die von einer feinen, braunen Haut überzogen sind.

Tun Sie sich etwas Gutes und essen diese wertvolle, basenbildende Nuss!
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:

Passwort:



>>> Passwort vergessen? <<<