• AKTION
Kapernextrakt kaufen, unterstützt bei Allergien.
  • Kapernextrakt kaufen, unterstützt bei Allergien.
  • Kapernextrakt kaufen, unterstützt bei Allergien.

Kapern-Extrakt PLUS, 100 Kapseln

Aufatmen in der Pollenzeit

Unser Tipp bei allergischen Reaktionen

  • Entlastung während der Pollenzeit
  • Reich an natürlichem Quercetin
  • Hundertfach bewährt, sehr beliebt
CHF 52.80
CHF 44.80 Sie sparen CHF 8.00
(inkl. MwSt.)

Art.-Nr. 6814
checklieferbar

Kapernextrakt-Kapseln PLUS, 100 Stk.

Antioxidativ. Zellschützend. Stoffwechselstimulierend. Glutenfrei. Lactosefrei. Vegan. Unterstützt bei Allergien.

Qualität, Zutaten und Herkunft

Kapern liefern reichlich Quercetin–Wohltat für Menschen, denen Pollen oder andere Allergene den Alltag erschweren.

Zutaten pro Kapsel: Kapern-Extrakt (25%); Olivenblatt-Extrakt (20%); Hydroxypropylmethylcellulose (vegan); quercetinreicher Sophora Japonica Extrakt (16%); Cassis-Extrakt; Magnesiumoxid (6%); Bambus-Extrakt mit 75% Silizium. Ohne Konservierungsmittel.

Verzehrsempfehlung

Täglich drei- bis sechsmal eine Kapsel zu einer Mahlzeit mit Wasser einnehmen.

Nährwerte pro Tagesportion (6 Kapseln)

Energie 36.6 kJ / 8.7 kcal, Fett 0 g, Kohlenhydrate 1.6 g, Eiweiss <0.1g, Natrium 0 g, Magnesium 108 mg / 30%¹

¹ Nährstoffbezugswerte für Erwachsene)

Lagerung und Hinweis

Ausserhalb der Reichweite von Kindern trocken, lichtgeschützt und bei Zimmertemperatur lagern. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Das DUO Kapernextrakt- mit Schwarzkümmelöl-Kapseln ist besonders effizient.

Wissenswertes

Kapern haben einen hohen Gehalt an Kaempferol und Quercetin. Diese beiden bioaktiven Substanzen sind wichtige Antioxidantien und beeinflussen den Stoffwechsel günstig. Diese Kapseln leisten einen Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Wunderbare Unterstützung besonders im Frühling, wenn die Pollen fliegen und viele Menschen an Alllergien leiden!

Dies ist ein Produkt mit Spezialpreisen für Wiederverkäufer, Wiederverkauf, Händler oder Reseller. Hier einfach und bequem kaufen.
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Hergestellt in der Schweiz
  • Vegan
    Kapern-Extrakt, Schwarzkümmelöl: Können Kinder auch davon einnehmen (Allergien)?

    Kapern-Extrakt: Kinder ab 6 Jahren können je nach Gewicht 1-4 Kapseln pro Tag einnehmen. Sobald es wirkt, Dosierung auf 1 Kapsel pro Tag reduzieren. Dauer: so lange wie nötig. Kindern von 3-6 Jahren empfehlen wir 1/2 Kapsel pro Tag, mit Avocado oder in Banane zerdrückt.

    Schwarzkümmelöl: mit 1 Kapsel pro Tag ab 6 Jahren je nach Gewicht und Verträglichkeit beginnen, sorgfältig bis auf 3 Kapseln steigern.

    Bitte Verträglichkeit prüfen und Kind nach Befinden fragen.


    Kapern-Extrakt, Schwarzkümmelöl: Kann ich davon während der Schwangerschaft / Stillzeit einnehmen?

    Kapernextrakt-Kapseln sollten während der Schwangerschaft vorsichtshalber nicht eingenommen werden, da es nicht genügend Studien zu den Auswirkungen der Wirkstoffe auf den Fötus gibt. Eine Studie an der Maus zeigt, dass beim Fötus an einer Passage in der Plazenta Veränderungen im Eisenstoffwechsel aufwies.

    Stillende Mütter können die Kapseln in der normalen Dosierung von täglich 3x 2 einnehmen. Auch kann die Mutter während der Stillzeit Schwarzkümmelöl-Kapseln einnehmen. Wir empfehlen 3x 1-2 Kapseln.


    Superfoods: Wie muss ich welche kombinieren?

    Bei welchen Problemen man was idealerweise zusammen einnimmt, finden Sie in dieser Broschüre.

    Viele unserer Spezialitäten sind Lebensmittel und keine Nahrungsergänzungen: Sanddorn, Kokosöl, Kurkuma, Grüntee, etc. Vitalprodukte zu kombinieren macht Sinn, je nach Ziel/Problem 3-5 Produkte (manchmal reicht auch weniger). Vielleicht wird in einer Beratung deutlich, dass in Ihrem Fall mehr notwendig ist. Dafür nehmen wir uns gerne Zeit – Telefon 062 961 10 26.

    Es macht Sinn, gewisse Produkte abzuwechseln nach dem Vorbild der Natur (saisonal): Sanddorn ab Herbst, Schwarzkümmelöl ab Januar, OPC oder den Hercules im Frühling, Kapern-Extrakt gegen Allergien bei Bedarf, Vitamin D3 von Oktober bis März. Bei Bedarf täglich Hagebuttenpulver, Omega-3 regelmässig oder kurweise, Vitamin K2 für die Knochen.


    Schwarzkümmelöl und Kapern-Extrakt: Ich leide unter Allergien (Heuschnupfen und Milben), kann ich diese Produkte in der Schwangerschaft einnehmen?

    Schwarzkümmelöl in der Schwangerschaft
    Konkrete Daten zur Einnahme von größeren Mengen Schwarzkümmelöl während der Schwangerschaft liegen nicht vor. Da das Öl aber zu einem kleinen Teil aus ätherischen Ölen besteht und diese in der Schwangerschaft gemieden werden sollten, wäre es ratsam, auch auf dieses während der Schwangerschaft zu verzichten. Weitere Bestandteile wie Sterole, Alkaloide und Gerbstoffe stehen ebenfalls im Verdacht, in zu hohen Mengen Wehen auszulösen. Da die Frau bis zum siebten Monat ihrer Schwangerschaft sehr sensibel ist, sollte keinesfalls davor Schwarzkümmelöl eingenommen und am besten ganz vom Speiseplan gestrichen werden. Nach der Niederkunft kann man den Verzehr wieder beginnen.

    Kapern-Extrakt
    Es ist besser, dieses Produkt während der Schwangerschaft zu vermeiden. Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Wir und der Hersteller raten davon ab, weil es einfach zu wenig Daten gibt. Nach der Schwangerschaft können Sie das DUO auf jeden Fall wieder einnehmen.


    Kapern-Extrakt-Kapseln: Kann ich diese während 6 Monaten einnehmen?

    Sie können die Kapern-Extrakt-Kapseln länger als 6 Monate einnehmen. Wenn die Symptome wirklich sehr stark sind, können Sie bis 3 mal 2 Kapseln pro Tag einnehmen. Kombinieren mit Schwarzkümmelöl ist auch sehr gut.


    Kapern-Extrakt, weshalb haben die neuen Kapseln eine andere Farbe?

    Die Kapseln enthalten mehr Quercetin, ein natürlicherweise hellgelber Vitalstoff, der bekannt ist für seine immunmodulierende Wirkung. Quercetin kann die Freisetzung von Histamin hemmen, die an allergischen Reaktionen beteiligt sind.

    Quercetin ist ein hochaktiver Vitalstoff und kommt reichlich in Kapern, Liebstöckel, Zwiebeln und vielen weiteren Pflanzen vor. Er wirkt auch als Antioxidans (Zellschutz)


    Kapern-Extrakt, weshalb gibt es die bisherigen Kapseln nicht mehr?

    Der Produzent des Mischextraktes (Kapern- und Olivenblatt-Extrakt) stellt die Mischung nicht mehr her. Wir haben uns hingesetzt, die bisherige Kapseln analysiert und eine neue, verbesserte Rezeptur mit Experten für Naturheilkunde erarbeitet. Mit sehr hochwertigen Pflanzenextrakten aus Spanien und Frankreich.


Kommentare (1)
Aktuell keine Kunden-Kommentare