Diese Seite setzt Session-Cookies ein, die zur Funktionalität der Seite dienen und zum Beispiel für die Warenkorbfunktion und Zahlungsmethoden notwendig sind. Mehr Informationen Ok

Ätherische Öle

Ätherische Öle kaufen – Unsere Qualitätsrichtlinien

Ätherische Öle zählen zu den konzentriertesten Natur-Wirkstoffen überhaupt. Wir setzen sie gerne und überzeugt bei vielen kleinen Blessuren und Wehwechen ein. Sie finden bei uns nur naturreine ätherische Öle, die uns überzeugt haben und die bei uns in der Hausapotheke stehen. Qualität ist uns wichtig. Sie finden bei uns zum Beispiel Lavendelöl aus Wildsammlung im Gebirge, das beste Lavendelöl überhaupt. Viel Spass beim Auswählen und online Einkaufen.

Aktive Filter

Hier finden Sie unsere Qualitätsrichtlinien

  • Unsere ätherischen Öle stammen, wenn immer möglich, aus biologischem Anbau oder Wildsammlung.
  • Wir besorgen die bestmögliche für uns erhältliche Qualität. (Beispiel 1).
  • Natur pur: 100 % natürliche und nur komplette Öle.
  • Wir wählen Öle aus im Hinblick auf optimale gesundheitliche Ergebnisse.
  • Die Rohstoffernte für unsere ätherischen Öle findet zum besten Zeitpunkt (Tages- und Erntezeitpunkt) statt.
  • Beim überwiegend manuellen Ernten wird darauf geachtet, dass möglichst nur die jeweils benötigten Pflanzenteile gesammelt werden.
  • Es ist uns wichtig, dass die Destillation so rasch als möglich an die Ernte ohne Hilfsstoffe und Auszughilfen bei niedrigem Druck stattfindet.
  • Wir verkaufen keine Öle aus Nachdestillation, keine Verschnitte und keine gestreckten ätherischen Öle.
  • Jede Charge wird einzeln analysiert. Je grösser die Vielfalt der verschiedenen Inhaltsstoffe, desto besser die Wirkung (Synergieeffekte).
  • Jede Charge wird auf Schadstoffe kontrolliert.
  • Naturreine ätherische Öle ohne jegliche Zusatzstoffe. (siehe Beispiel 2).

Wir sind überzeugt, dass die Natur es gut macht und kaufen nur 100% natürliche ätherische Öle ein. Nur die komplette natürliche Zusammensetzung (je nach ätherischem Öl aus hunderten von Wirkstoffen) aus natürlich gewachsenen Pflanzen auf für sie geeigneten Böden, bringt die besten Ergebnisse.

Beispiel 1 – Ätherisches Berglavendel-Öl

Unser Berglavendel extra z.B. stammt aus Wildsammlung im Gebirge in Frankreich oder auf dem Balkan. Es ist die beste Qualität die wir auf dem Markt erhalten können. Die im Vergleich zu auf Feldern kultivierte Pflanze ist unscheinbar klein und wächst über 1000 Meter über Meer.


Beispiel 2 – Rosenhydrolat

Unsere Hydrolate sind frei von Konservierungsstoffen: z.B. erhalten Sie unser Rosenhydrolat ohne Alkohol (sonst kaum erhältlich), dafür mit bakteriendichtem Sprühverschluss. Bei der Verwendung können keine Bakterien das Rosenwasser gelangen. Hydrolate ohne Alkohol und Konservierungsstoffe findet man nur sehr selten.