• AKTION
Veganes Vitamin B12 als Nasentropfen kaufen

Vitamin B12 Nasentropfen

Intensiv-Langzeit-Kur, total 125'000 µg B12

Bewährte Intensiv-Langzeit-Kur, hochdosiert

  • Nasentropfen, für optimale B12-Aufnahme
  • Nerven, Psyche, Müdigkeit
  • Ideal für Rohköstler, Veganer und Vegetarier
CHF 44.50
CHF 34.80 Sie sparen CHF 9.70
CHF 6.96 pro 1 ml
(inkl. MwSt.)

Art.-Nr. 6435
checklieferbar

Vitamin B12 (als Hydroxocobalamin) in Sesamöl, 5 ml

Optimale Aufnahme über Nasenschleimhaut, hohe Bioverfügbarkeit. Ideal für Rohköstler und Veganer.

Qualität, Zutaten und Herkunft

Hohe Bioverfügbarkeit – da sie in Form von Nasentropfen vorliegen, die gut über die Nasenschleimhaut aufgenommen werden. Ideal für Rohköstler und Vegetarier als Nahrungsergänzung.

Sesamöl, Vitamin B12 (wie Hydroxocobalamin-HCL). Verdickungsmittel: Silicbana, Thymianöl. Antioxidant: Vitamin E.

Verzehrsempfehlung

Jeden Morgen je 1 Tropfen in ein Nasenloch.

Nährwerte pro Tagesportion

1 Tropfen enthält 500 mcg.

Lagerung und Hinweis

Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von 2 Monaten aufbrauchen und im Kühlschrank aufbewahren. Ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise.

Allergikerhinweis

Sesamöl.

Wissenswertes

Hydroxocobalamin ist eine natürliche Form von Vitamin B12, wie sie von den meisten Mikroorganismen hergestellt wird und auch in unserem Körper vorkommt. Von allen B12-Formen ist Hydroxocobalamin eine der häufigsten Formen von Vitamin B12 in natürlichen Nahrungsmitteln. Im Körper wird Hydroxocobalamin zu den beiden bioaktiven Coenzym-Formen von Vitamin B12 umgewandelt – Methylcobalamin und Adenosylcobalamin – die einzigen beiden Formen, die der Körper direkt verwerten kann. Zwar ist Hydroxocobalamin also selbst keine bioaktive Coenzym-Form von Vitamin B12 und muss im Körper erst umgewandelt werden. Es besitzt aber einige bemerkenswerte Vorteile, die es positiv von anderen B12-Formen, wie dem künstlichen Cyanocobalamin, abheben und zu einer interessanten Option für Vitamin-B12-Präparate machen kann.

Das Vitamin B12 ist wichtig für die Nervenfunktion.

Dies ist ein Produkt mit Spezialpreisen für Wiederverkäufer, Wiederverkauf, Händler oder Reseller.
  • Glutenfrei
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Vegan
    Vitamin B12: Anwendung und Lagerung

    Die Aufnahme von Vitamin B12 ist am besten über die Nasenschleimhaut. Die Wirkung nimmt ab bei trockener Nase, Mangel an gewissen Hormonen, zu geringer Trinkmenge und bei Senioren. Hierfür geht die Aufnahme langsamer voran. Abhilfe könnte auch Granatsamenkernöl schaffen, mit Spezial-Nasen-Wattenstäbchen auftragen oder aussen auf die Nase reiben. Dieses Öl können wir Ihnen aktuell in Kapselform anbieten.

    Anwendung und Lagerung
    Vitamin B12 Nasentropfen jeden Morgen je 1 Tropfen in ein Nasenloch während 2 Monaten, danach eine Pause von 2-6 Monate einlegen, dann erneut eine Kur. Nach dem Öffnen innerhalb von 2 Monaten aufbrauchen. Kühl (6-25 °C) und trocken lagern. Wir persönlich lagern es im Kühlschrank, um den Tropfer vor Keimen zu schützen.


    Vitamin B12: Wie können Vegetarier und Veganer ihren B12-Bedarf decken?

    Schöpfungsgemäss produzieren unsere kleinen Helfer im Darm (Mikroorganismen) B12, aber mit dem heutigen Lebenswandel, Medikamenten, Sucht- und Genussmittel ist das nicht mehr einfach bei allen so. Als Veganer sollte man den B12 Status ab und zu beim Arzt überprüfen lassen, auch als Vegetarier.

    Unsere Vitamin B12 Nasentropfen in Sesamöl sind auch für Vegetarier und Veganer geeignet und werden normalerweise sehr gut über die Nasenschleimhaut aufgenommen. Wir finden diesen Nasenspray super, da es kein Intrinsic Factor braucht zur Aufnahme; geht wunderbar über die Nasenschleimhäute.

    Hinweis: Es handelt sich um Tropfen, nicht um ein Spray – d.h. den Kopf nach hinten neigen und in die Nase eintropfen. Der Hub ist nur zur richtigen Dosierung gedacht (1 Hub pro Nasenloch). B12 ist sehr intensiv rot, d.h. rote Sekretionen/Nasenschleim nach der Einnahme sind kein Blut/Nasenbluten sondern B12. Aus hygienischen Gründen ist es empfehlenswert, das Fläschchen immer komplett aufzubrauchen, dann für ca. 6 Monate oder je nach Bedarf eine Pause einlegen.

    Es haben auch zahlreiche Fleischesser ein B12-Problem. Unter anderem, weil der Intrinsic Factor fehlt oder es zu wenig davon hat. Dieser ist wichtig für die B12-Aufnahme. Ein Mangel dieses Factors kann auch genetisch bedingt sein.


Kommentare (1)
Aktuell keine Kunden-Kommentare